Tips & Documents
Tips & Documents

Transport / Entladen

Bitte auf Einzelheiten achten

Die Produkte sollten vor dem Entladen auf mögliche Transportschäden überprüft werden. Wenn während des Transports Schäden festgestellt werden, sind diese unverzüglich und schriftlich per Fax an die Firma zu übermitteln, zusammen mit einer eindeutigen Fotokopie des Begleitdokuments. Fotos, die den Schaden abbilden, sind erforderlich. Dasselbe Verfahren gilt für alle fehlerhaften Produkte, wenn diese Fehler bei der Herstellung entstanden sind. Der Anspruch auf Produktersatz für Schäden oder Mängel, die nach der Entgegennahme vom Kunden auftreten, ist ausgeschlossen.

Die Pakete müssen einzeln angehoben und ausgeladen werden. Pakete bis zu sechs (6) Meter lang können mittels Gabelstapler oder mit flexiblen Hebebändern und Hohlträgern ausgeladen werden.

dsc04167
container-loading
Band bis maximal 2.5m

Band bis maximal 2.5m

Paneele > 8m entladen

Paneele > 8m entladen

Schutz der Paneele mit Plane

Schutz der Paneele mit Plane

Denken sie daran

Pakete , die größer als 6 Meter sind, sollten mit einem Metallrahmen in Kombination mit Hohlträgern und flexiblen Hebebändern entladen werden. Das Entladen mit zwei Gabelstaplern wird nicht empfohlen. Es wird empfohlen, nur mit einem Gabelstapler mit vier Gabeln zu entladen.

-Beim Befestigen, Transportieren und Heben von Paketen ist große Vorsicht geboten.

Die Verwendung von Metallbändern, Ketten und Hubseilen ist VERBOTEN.
Die Verwendung von speziellen flexiblen Hebebändern und Hohlträgern ist ERFORDERLICH.
Die Kanten der Pakete müssen mit geeigneten Kantenschutzecken aus Hartplastik geschützt werden.
Die Abstände der Zurrgurte während des Transports dürfen 2,50 Meter nicht überschreiten.
drawer-pulled-out
  • 13
  • 18
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 19

Einbau der Paneele

Zur Befestigung der Paneele auf den Dachpfetten müssen geeignete Werkzeuge verwendet werden, die mit einer automatischen Stoppvorrichtung ausgestattet sind, um Schaden (Vertiefungen) zu vermeiden.

Tips & Documents
crane
mot vacuum
Geeignete Ausrüstung zum Schnitt von Paneelen

Geeignete Ausrüstung zum Schnitt von Paneelen

Wichtig

Die Paneele müssen mit den entsprechenden Werkzeugen und immer mit der Schutzfolie geschnitten werden.

 

Nach jedem Schnitt müssen alle Späne und Grate entfernt werden, um dessen Anhaften und Korrosion auf den Oberflächen zu vermeiden.

Ungeeignetes Werkzeug

Ungeeignetes Werkzeug

Achtung!

Ziehen Sie NIEMALS die erforderlichen Paneele über die Pakete.

Die Schutzfolie MUSS sofort nach dem Einbau der Paneele entfernt werden.

Lagern Sie die Steinwollpaneele besonders vorsichtig.
Bewegen Sie zuerst das oberste Paneel zur Seite. 200 mm

Bewegen Sie zuerst das oberste Paneel zur Seite. 200 mm

Die Abstandshalter müssen auf der unteren Seite des Paneels sein, um Verletzungen zu vermeiden.

Die Abstandshalter müssen auf der unteren Seite des Paneels sein, um Verletzungen zu vermeiden.

Heben Sie das Paneel horizontal und über die Abstandshalter an.

Heben Sie das Paneel horizontal und über die Abstandshalter an.

Der Einbau der Formstücke muss auch sofort erfolgen, um den Kern des Paneels abzudecken, sodass er nicht dem Wetter (Regen, Feuchtigkeit, Schnee) ausgesetzt wird.

Korrekte Reihenfolge beim Einbau der Abdeckung

Korrekte Reihenfolge beim Einbau der Abdeckung

Der Einbau der Formstücke muss auch sofort erfolgen, um den Kern des Paneels abzudecken, sodass er nicht dem Wetter (Regen, Feuchtigkeit, Schnee) ausgesetzt wird.

Die Paneele müssen von einer Fachwerkstatt entsprechend den technischen Spezifikationen der Paneele eingebaut werden.
Die Paneele müssen spätestens 2 Monate nach der Herstellung eingebaut werden!

Einbau mit Vakuumanwendung

Einbau mit Vakuumanwendung